Ihre Fragen - unsere Antworten

 

Im MTV zu Sporteln ist nur mit gültigem Mitgliedsausweis möglich. Dazu ist es erforderlich, einen entsprechenden Aufnahmeantrag auszufüllen. Diesen können Sie online ausfüllen und abschicken oder Sie bekommen ihn in einer von unseren zwei Geschäftsstellen in der Werdenfels- oder Häberlstraße. Zudem gibt es die Möglichkeit einen Aufnahmeantrag an der Infotheke (bzw. Ausweiskontrolle) in der Häberlstraße zu erhalten. Wir benötigen das Original mit allen Unterschriften auf Vorder- und Rückseite. Bei online-Anmeldung drucken Sie sich die automatisch generierte Anmeldebestätigung aus und führen Sie in den ersten Wochen bis zur Erstellung des Ausweises mit sich. Bei Anmeldung in Papierform führen Sie eine Kopie oder ein Handyfoto davon mit.

Mit Abgabe des Aufnahmeantrags wird die Mitgliedschaft zu dem Datum aktiviert, welches Sie als Antragsteller angegeben haben. Bis Sie Ihren Mitgliedsausweis abholen können, können Sie durch das Mitführen einer Kopie ihres unterschriebenen Mitgliedsantrages (falls handschriftlich ausgefüllt) bzw. einer Kopie ihrer Bestätigungsemail (falls online ausgefüllt) am Sport teilnehmen. Bitte führen Sie den Mitgliedsausweis bzw. ihren vorläufigen Mitgliedsausweis (Kopie des Mitgliedsantrages bzw. Bestätigungsemail) zu jeder Sportstunde mit und zeigen ihn unaufgefordert bei der Ausweiskontrolle vor.

 

Bitte beachten: Der Mitgliedsausweis wird nicht zugeschickt. Bitte holen Sie diesen persönlich in den jeweiligen Geschäftsstellen bzw. Fitnessstudios (Häberl- oder Werdenfelsstraße) ab.

 

Die Infotheke ist ein Informationsstand im Foyer des Sportzentrums Häberlstraße, welcher unseren Mitgliedern und Gästen die Möglichkeit verschafft, auch außerhalb der Öffnungszeiten von der Geschäftsstelle Informationen rund um den MTV zu erhalten. Zudem fungiert dieser als Ausweiskontrolle. Die Infotheke hat werktags je von 16:45-20:45 Uhr geöffnet. Des Weiteren können an der Infotheke Schnupperkarten sowie auch Tageskarten für die Kletterhalle erworben und Anmeldungen für den Hauptverein ausgefüllt und abgegeben werden.

 

Sie haben die Möglichkeit, für ein Mal die Schnupperkarte in Anspruch zu nehmen. Damit können Sie an diesem Tag alles ausprobieren, was Sie interessiert - außer Fitnessgeräte, Klettern, Tennis und Sauna. Die Schnupperkarte erhalten Sie an dem jeweiligen Tag in den Geschäftsstellen und an der Infotheke. Für jede weitere Teilnahme am Sportangebot müssten Sie Mitglied werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können eine Sportart ein- bis zweimal unentgeltlich ausprobieren, um zu entscheiden, ob sie sich dafür anmelden möchten. Ob eine Voranmeldung für das Schnuppern notwendig ist oder nicht können Sie über die Geschäftsstelle oder die entsprechenden Abteilungen in Erfahrung bringen.

 

Schauen Sie ganz einfach auf unserer Homepage auf die entsprechende Abteilungsseite (unter „Abteilungen“). Dort finden Sie Namen und Kontaktdaten zu den Ansprechpartner der einzelnen Abteilungen.

 

Der Beitritt in den MTV ist jederzeit möglich. Dabei müssen Sie aber nicht das komplette Halbjahr bezahlen, sondern wir berechnen Ihren Beitrag monatsweise anteilig ab dem Datum Ihres Beitritts bis zum Ende des laufenden Halbjahres plus der Aufnahmegebühr. Sobald das nächste Kalenderhalbjahr beginnt, wird der nächste Halbjahresbeitrag im Ganzen fällig.

 

Die Beiträge werden alle sechs Monate zu Beginn eines jeden Kalenderhalbjahres im Voraus von Ihrem Konto abgebucht. Basis für die Berechnung Ihres Beitrags ist die Mitgliedschaft im Hauptverein (der Grundbeitrag) und eventuell eine Zugehörigkeit zu einer der (oder mehreren) Abteilungen, die Extra-Beiträge erhebt (Zusatzbeiträge). Die Höhe der Beiträge entnehmen Sie bitte der Seite "Beiträge Hauptverein" und "Zusatzbeiträge". Im Falle einer Neumitgliedschaft wird mit der ersten Beitragsabbuchung auch eine einmalige Aufnahmegebühr abgebucht.

 

Unsere zahlungspflichtigen Kurse heben sich von unserem restlichen Sportprogramm ab, da diese nicht offen für jedes Mitglied zugänglich sind. Zudem können auch Nichtmitglieder an diesen Kursen teilnehmen. Für solche Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Darunter fallen sowohl alle Kurssysteme der Gymnastik (Pilates, Yoga und Wirbelsäulengymnastik) wie auch alle Kletterkurse für Erwachsene.

Eine Anmeldung für diese Kurse ist ausschließlich online über unsere Homepage unter „Kursbuchung“ möglich.

 

Die Mitgliedschaft im MTV verlängert sich mit jedem Kalenderjahr automatisch um ein weiteres Kalenderjahr, unabhängig vom Zeitpunkt eines Beitritts. Zur Beendigung muss explizit gekündigt werden. Ein Austritt aus dem MTV (Hauptverein) ist nur zum jeweiligen Jahresende, also immer zum 31. Dezember möglich. Hierzu ist Ihre schriftliche Kündigung erforderlich, die bis spätestens 4 Wochen vor Ablauf des Jahres bei uns in der Geschäftsstelle eingegangen sein muss. Wir senden in jedem Fall eine schriftliche Bestätigung an Sie zurück (wenn Sie keine Rückmeldung bekommen, wenden Sie sich sicherheitshalber noch einmal an uns). Und nur mit dieser und mit ausgeglichenem Kontostand, d.h. wenn kein Beitrag mehr offen ist, wird die Kündigung wirksam.

Anders verhält es sich bei Kindern unter 18 Jahren und bei den Abteilungaustritten. Hier (außer Erwachsene bei Klettern und Tennis) ist eine Kündigung sowohl zum Jahresende als auch zum Halbjahr, also auch zum 30. Juni möglich. Aber hier muss ebenfalls die Frist von 4 Wochen eingehalten werden.

 

Grundsätzlich darf ein Spind nur für die Dauer der Sportstunde belegt werden. Dazu nehmen Sie sich ein eigenes Vorhängeschloss von zu Hause mit und entfernen dieses wieder nach dem Sport.

Langfristig belegte Schränke werden von uns regelmäßig ausgeräumt und der Inhalt entsorgt - außer wenn die Schränke bei uns als angemietet registriert sind. Dies ist aber nur in begrenztem Maß in der Häberlstraße möglich (Gebühr: groß 48,- €, klein 30,- € pro Halbjahr). Die Zahl der zur Vermietung ausgewiesenen Spinde ist fast erschöpft; schließlich sollen jeden Tag genug "freie Schränke" zur Verfügung stehen. Bei Interesse bitte an die Geschäftsstelle wenden.

 

Am besten, Sie fragen in der Geschäftsstelle nach dem, was Sie vermissen und wir schauen nach oder Sie schreiben uns eine Email mit detaillierter Beschreibung des vermissten Teils.

 

Wir haben in der Häberlstraße einen eigenen Parkplatz, ab 17.00 Uhr steht uns zusätzlich der benachbarte Schulhof als Parkfläche zur Verfügung. Die Parkplätze sind für jeden nutzbar, der sich gerade zum Sport bei uns aufhält. Beim Parken auf dem Schulhof achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihr Auto bis 22.00 Uhr wegfahren. Denn dann haben wir die Auflage, den Schulhof zu schließen und alle darin befindlichen Autos werden mit eingeschlossen. Dennoch bitten wir Sie um Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, da die Parkplätze im Verhältnis zur Mitgliederzahl sehr begrenzt sind.

In der Werdenfelsstraße stehen ebenfalls Parkflächen für Sie zur Verfügung.

 

In den Schulferien findet kein Sport für Kinder und Jugendliche statt. Auch der Sportbetrieb in den Schulhallen muss in den Ferien entfallen. Ansonsten verläuft das Sportprogramm wie gewohnt, evtl. mit kleineren Einschränkungen, die Sie bitte unseren Aushängen und dem Internet bzw. Newslettern entnehmen.

 

Über den Newsletter können Sie sowohl aktuelle Informationen über den Hauptverein als auch über die entsprechenden Abteilungen erhalten. Der Hauptvereinsnewsletter informiert Sie über alle Neuigkeiten und Veranstaltungen in und um den MTV. Die Newsletter der einzelnen Abteilungen halten Sie auf dem Laufenden, was rund um Ihre Abteilung passiert und informieren Sie (soweit möglich) über Stundenausfälle oder Terminverschiebungen. Alle Angaben sind ohne Gewährleistung.

Eine Anmeldung zum Newsletter ist ausschließlich über unsere Homepage möglich. Einfach auf der Startseite auf „Newsletter“ klicken und „abbonieren/abbestellen“ auswählen. Dort können Sie auswählen, welchen Newsletter Sie gerne erhalten würden.