GRUNDBEITRAG FÜR JEDES MITGLIED / HALBJAHR

Erwachsene

€   66,00

Kinder bis 14 Jahre

€   30,00

Jugendliche 15 bis 17 Jahre

€   36,00

Schüler, Studenten, Azubis ab 18 Jahre

€   45,00

Ehepartner, sofern 1 Partner Vollmitglied

€   45,00

BW-Grunddienst, Zivildienstleistende, Arbeitslose

€   36,00

Familienbeitrag (ab 4 Personen)

€ 138,00

   

Aufnahmegebühr je Mitglied

€   12,00

Zusätzliche Aufnahmegebühr Fitness

€   18,00

Zusätzliche Aufnahmegebühr Tennis

€     8,00

 

 

Allgemeines

1. Basis ist immer die Mitgliedschaft im Hauptverein, dazu ergänzen sich je nach Interesse die einzelnen Abteilungen. Das gilt auch für die Beitragsberechnung.

2. Eine Kündigung vom Hauptverein ist nur zum 31.12. eines Jahres möglich (unabhängig von der halbjährlichen Beitragszahlung); es ist schriftlich mit 4 Wochen Frist zu kündigen.
Ohne Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr. Sowohl Kinder und Jugendliche als auch die einzelnen Zusatzabteilungen können halbjährlich gekündigt werden. Dabei gelten ebenfalls 4 Wochen Kündigungsfrist und Schriftform.

3. Beitragsermäßigungen können nur gegen Vorlage entsprechender Nachweise gewährt werden. Die Nachweise müssen aktuell sein und jeweils halbjährlich zum 15.06 bzw. 15.12. erbracht werden. Später eingehende können erst für das übernächste Halbjahr berücksichtigt werden. Nachweise, aus welchen die Dauer der Berechtigung zur Ermäßigung nicht hervorgeht, sind regelmäßig halbjährlich einzureichen (z.B. Immatrikulationsbescheinigungen).

4. Zahlungsart ist der Beitragseinzug per Lastschrift, jeweils im Januar und Juli für das folgende Halbjahr.

5. Bei Eintritt zwischen den Halbjahren werden lediglich die Monate ab Beitritt zusammen mit der Anmeldegebühr anteilig berechnet.

6. Mit der einmaligen Schnupperkarte für 4,00 € kann man die Stunden/Kurse ausprobieren (ausgenommen Sauna, Fitnessraum und Kletterhalle). Dies ist aber nur einmal möglich, danach muss eine Mitgliedschaft eingegangen werden.

7. Im August bietet der MTV ein reduziertes Sommersportprogramm an. An Weihnachten und Neujahr sind 2 Wochen Pause, ansonsten läuft das Sportprogramm durchgehend.  
Allerdings richtet sich der Sport in den Schulhallen und der Kindersport nach den in Bayern geltenden Schulferien.


Der Beitritt ist jederzeit möglich!