Rückblick
 
Mit dem Ende der Sommerferien beginnt beireits die Vorbereitung auf den kommenden Sommer.
Dies ist Anlass genug auf die bisherigen Erfolge 2013 zu blicken.
 
Einen der schönsten Wettkampferfolge konnte Edith Petry verbuchen, als sie in San Sebastian Zweite im Weitsprung bei den Halleneuropameisterschaften wurde. Erfreulich war die Qualifikation von Florian Knöbl über 100 Meter für die Bayerischen U-23-Meisterschaften. Ein schöner Erfolg ist die Qualifikation mit 1,59 Meter von Chris Barnai für die Bayerischen U-16-Meisterschaften im Hochsprung schon im zweiten Trainingsjahr.
Bei den Münchner Schülermeisterschaften im Dantestadion erreichte Taha Rahmani den 3. Platz über 100 Meter bei den 15-jährigen. Einen 3. Platz sicherte sich Florian Bachhuber im Dreikamtpf bei den Allerjüngsten, den Achtjährigen. Auch Maxi Schlecker bekam eine Bronzemedaille für die drittchnellste Zeit über 50 Meter der 10-jährigen. Den einzigen Meistertitel holten sich die 9-jährigen Mädchen im Dreikampf mit Melissa Kahramann, Laura Bachhuber, Cosima Sterr, Sandra Blask und Lorena Diez-Moldovan.
Die hier genannten waren bei Weitem nicht die Einzigen, die im zurückliegenden Sommer unseren Verein auf den Sportplätzen der Region vertreten haben. Auch allen Anderen, die hier aus Platzgründen nicht namentlich genannt wurden, ein Kompliment füt ihr sportliche Engagement und ihren Trainingsfleiß.
leichtathletik