Aikido

Die japanische Kampfkunst Aikido wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba entwickelt. In seiner Jugend beschäftigte er sich mit allen traditionellen Kriegskünsten und entwickelte sich zum Experten in verschiedenen Formen des Schwertkampfes sowie im Judo und Ju-Jitsu.

AIKIDO auch für mich???

Grundsätzlich ist Aikido für jeden geeignet der Freude an der Bewegung hat.

Der Beginn ist jederzeit möglich, als Anfänger werden Sie schrittweise ins Training eingegliedert. Jeder fortgeschrittene Schüler wird Ihnen gerne behilflich sein, denn die Fortgeschrittenen von heute sind die Anfänger von gestern. Trainer und ausgebildete Übungsleiter mit langjähriger Erfahrung stehen Ihnen dabei immer zur Verfügung.

„Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“ japanisches Sprichwort

Es gibt keinen Wettkampf, keinen Sieger keinen Verlierer, der Spaß an der Bewegung und ein respektvolles Miteinander sind die Grundlagen. Diese Form des gemeinsamen Übens im Aikido ist Ausgangsbasis für ein stressfreies und harmonisches Training miteinander.
Der Selbstverteidigungsaspekt wird in jeder Technik durch aufmerksames trainieren
miteinander geschult.

Wir laden alle Interessenten recht herzlich zu einem kostenfreien Probetraining ein. Bequeme Sportkleidung reicht am Anfang aus oder wenn vorhanden bringen Sie Ihren

Judo- oder Karateanzug mit.

Unsere Sponsoren:

Logo RGB einzeilig links pos