Aktuelles

Zurück zur Übersicht

Gemeinsam für den MTV

Der Breitensport spielt derzeit eine zu geringe Rolle in politischen Diskussionen. Spitzensport findet nach dem Motto „Brot und Spiele für das Volk“ statt (was ich persönlich mittlerweile richtig finde), die Sportbasis und deren Notlage wird jedoch kaum erwähnt. Auch in Öffnungskonzepten wird auf den Breitensport nicht eingegangen. Dabei trifft es die Aussage von Marko Pesic "Der Sport ist nicht das Problem, er ist eine Lösung" aus meiner Sicht sehr gut zu.

Um dem Sport Gehör zu verschaffen und noch einmal auf unsere Notlage aufmerksam zu machen, haben wir zusammen mit 13 Großsportvereinen Bayerns ein Positionspapier erarbeitet.

Wir sehen die Notwendigkeit von Einschränkungen während der Pandemie. Wir tragen diesen mit Hygienekonzepten und kreativen Angeboten Rechnung. Wir fordern jedoch, den (Breiten)-Sport stärker in den Fokus zu nehmen und den positiven Aspekt, dass Sport und Bewegung zur Gesunderhaltung unerlässlich sind, in der Bekämpfung der Pandemie umfangreicher zu nutzen.

Helft uns, dem Sport Gehör zu verschaffen. Teilt das Papier über die sozialen Medien und lasst uns gemeinsam dafür kämpfen, dass Sport und Bewegung möglichst bald wieder erlaubt werden.

Bleib gesund. Wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Veit Hesse - Geschäftsführer

Unsere Sponsoren:

WISAG Logo RGB 72dpi 789x378px Logo RGB einzeilig links pos