Ihre Fragen - unsere Antworten

Sportbetrieb

In den bayrischen Schulferien findet im MTV kein Sport für Kinder und Jugendliche statt. Auch der Sportbetrieb in allen städtischen Schulsporthallen muss in den Ferien entfallen. Ansonsten verläuft unser Sportprogramm für Erwachsene wie gewohnt, evtl. mit kleineren Einschränkungen, die Sie bitte unseren Aushängen und dem Internet bzw. Newslettern entnehmen.

Für Kinder bieten wir zeitweise Ferienprogramme an, die Sie bitte den Kursangeboten entnehmen.

Auf unserer Homepage finden Sie unter „Abteilungen“ bei jeder Abteilung die jeweiligen Ansprechpartner mit entsprechenden Kontaktdaten (i.d.R. E-Mail-Adresse). Bitte setzen Sie sich dann mittels Email mit den genannten Ansprechpartnern in Verbindung, um Ihr Anliegen zu schildern.

Die Trainingsorte der einzelnen Abteilungen können nur bei Mitgliedschaft in der jeweiligen Abteilung genutzt werden.

Ausnahmen hierzu bilden die Tennishalle, in der auch von Nicht-Mitgliedern der Tennisabteilung ein Platz gebucht werden kann, sowie die Kletterhalle, die nach Erwerb einer Tageskarte hierfür von Nicht-Mitgliedern der Kletterabteilung besucht werden kann.

Als Sportverein haben wir ein offenes Sportangebot, welches normalerweise keine Beschränkung der Teilnehmeranzahl vorsieht.

Alle Ausnahmen (u.a. Kindersportschule (KiSS), Kinderturnen, geschlossene Kurse, etc.) werden dadurch gekennzeichnet, dass auf den entsprechenden Abteilungsseiten online unter Trainingszeiten ein Ampelsymbol neben den Trainingszeiten angezeigt wird. Diese Ampel steht entweder auf "Grün", was bedeutet, dass der Kurs offen ist. Oder die Ampel steht auf "Rot", was bedeutet, dass der Kurs ausgebucht ist und damit keine Plätze mehr zur Verfügung stehen. Ist ein Kurs ausgebucht, kann auch nicht mehr geschnuppert werden.

Anfragen für Wartelisten bitte direkt an die Ansprechpartner der Abteilungen. Diese finden Sie ebenfalls auf den Abteilungsseiten.

Bevor Sie sich für eine Mitgliedschaft in einer oder mehreren unserer Abteilungen entscheiden, haben Sie die Möglichkeit eine Schnupper-Tageskarte zu erwerben. So können Sie an diesem Tag all das ausprobieren, was Sie interessiert. Sie kommen einfach ohne Anmeldung vorbei und kaufen eine Tageskarte an dem Tag, wo der Sport stattfindet, den Sie testen wollen. Die Tageskarten sind in den Geschäftsstellen oder der Infotheke (ab 16:45 Uhr) erhältlich ist. Für jede weitere Teilnahme an unserem Sportangebot müssten Sie dann Mitglied werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können eine Sportart ein- bis zweimal unentgeltlich ausprobieren, um zu entscheiden, ob sie sich dafür anmelden möchten.

Ob eine Voranmeldung für das Schnuppern notwendig ist oder nicht können Sie über die Geschäftsstelle oder die entsprechenden Abteilungen bzw. im Internet in Erfahrung bringen.

Bitte beachten Sie, dass der Erwerb einer Tageskarte Sie nicht zur Teilnahme in der Tennisabteilung sowie nicht zur Nutzung unserer Fitnessgeräte und Sauna berechtigt.

 

Alle Fragen

Unsere Sponsoren:

WISAG Logo RGB 72dpi 789x378px Logo RGB einzeilig links pos