Aktuelles

Aus unserer Abteilung: Turnen

Einschränkungen und Teilnahmebedingungen in Corona-Zeiten

Viele der Einschränkungen und Voraussetzungen für das Training bleiben bis auf weiteres bestehen.

Einschränkungen:

- Die allgemeinen Hygieneregeln bleiben gültig, nachzulesen in der aktuellen Verhaltensrichtlinie
- Die Corona-Regelungen sind zu beachten, siehe unten
- Begleitpersonen dürfen die Gebäude nur unter Einhaltung der Corona-Regelungen betreten
- Zuschauen beim Training ist nicht gestattet
- Es besteht für die Kindergruppen keine Umkleidemöglichkeit, da die Gruppengrößen die zulässige Personenzahl in den Umkleiden übersteigen; die Umkleiden sind jedoch wieder nutzbar, wenn die Regeln bzgl. Maskenpflicht und Abständen eingehalten werden können.
- Bitte schicken Sie Ihre Kinder weiterhin wenn möglich bereits in Sportkleidung zum Training, so dass nur noch die Schuhe aus- bzw. umgezogen werden müssen; die Übungsleiter*innen müssen außer beim Training selbst weiterhin Abstand halten und dürfen den Kindern nicht beim Umziehen helfen
- Nach jeder Trainingseinheit muss gelüftet werden
- Die Teilnehmerzahl ist je nach Hallengröße beschränkt
- Schnupperstunden können nur angeboten werden, wenn das bei der entsprechenden Trainingszeit angegeben ist

Teilnahmebedingungen:

-          Für jede Trainingseinheit ist die Anmeldung über mygympoint nötig (siehe dazu den Artikel unter Aktuelles)
-          Bei den Einstellungen in mygympoint muss aufgrund der Dokumentationspflicht der Vor- und Nachname angegeben sein, der Benutzername allein reicht nicht (diese Einstellung muss über den Browser vorgenommen werden und geht nicht über die App)
-          Es besteht Maskenpflicht in allen Gebäuden des MTV für alle Personen über 6 Jahren, die Maske darf nur während des Trainings und in den Duschen abgenommen werden; welche Maskenart gertagen werden muss, hängt von den Inzidenzwerten ab (seit 6.11.2021: FFP2-Maske).
-          Die Hallen dürfen nur barfuß oder mit sauberen Turnschuhen betreten werden
-          Als Nachweis der Mitgliedschaft ist der MTV-Ausweis mitzubringen
-          den Treffpunkt für die jeweilige Gruppe legen die zuständigen Übungsleiter*innen fest
-          ein Corona-Negativ-Nachweis ist nötig unter folgenden Voraussetzungen (G-Regel):

Corona-Regelung ab 24.11.2021:

Seit 24.11.2021 gilt 2G+: So darf nur Sport treiben, wer vollständig geimpft oder genesen ist und einen negativen Corona-Testnachweis vorweisen kann (keine Selbsttests).
Kinder unter 6 Jahren sind ausgenommen, ebenso Schüler*innen bis 17 Jahre, die in der Schule regelmäßig getestet werden. Personen, die weder geimpft noch genesen sind, dürfen auch mit Test beim MTV keinen Sport ausüben.

Die jeweiligen Nachweise müssen den Übungsleiter*innen unaufgefordert vorgezeigt werden.

Die Inzidenzwerte für München sind hier zu finden (https://www.muenchen.de/aktuell/2020-03/coronavirus-muenchen-infektion-aktueller-stand.html). Die grenzwertabhängigen Regelungen werden auf den Inzidenzwert, die Zahl der Krankenhauseinweisungen und die Intensivbettenbelegung bezogen.

Die aktuellen Regelungen sind auch nochmals auf der Corona-Seite des MTV zusammengefasst zu finden.

Testzentren
Im Sportpark Werdenfelsstraße gibt es seit 26.11.2021 wieder ein Testzentrum über die St.-Heinrich-Apotheke vor Ort. Das Testzentrum ist werktags von 15:30-18:30 Uhr geöffnet.

Im Sportzentrum Häberlstraße gibt es ab Sonntag, 28.11.2021, ein Testzentrum über die Stachus Apotheke am Goetheplatz öffnen. Das Testzentrum hat wie folgt geöffnet:

Mo - Mi: 9-11 Uhr und 15-19 Uhr
Fr: 15-19 Uhr
Sa: 9:30-11:30 Uhr
So: 10-13 Uhr

Weitere Testzentren in München: https://www.muenchen.de/aktuell/2021/corona-schnelltest-muenchen-orte.html

Wir freuen uns auf viele sportliche Stunden!

 

Unsere Sponsoren:

Logo RGB einzeilig links pos