Ihre Fragen - unsere Antworten

Beitritt und Gebühren

Die Teilnahme an unserem Sportprogramm ist nur als MTV-Mitglied möglich.

Sie können sich bequem von zu Hause aus auf unserer Website online über den Button „Mitglied werden“ anmelden oder Sie kommen an die Infotheke, bzw. in eine unserer Geschäftsstellen in der Häberlstraße oder in der Werdenfelsstraße und füllen den Aufnahmeantrag vor Ort aus. Mit Abgabe der Anmeldung werden Sie als Mitglied zu dem Zeitpunkt aufgenommen, welchen Sie als Eintrittsdatum selbst angeben. Von da an sind Sie berechtigt, am Sportprogramm der von Ihnen gewählten Abteilung teilzunehmen.

Der Beitritt in den MTV ist jederzeit möglich. Dabei müssen Sie aber nicht das komplette Halbjahr bezahlen, sondern wir berechnen Ihren Beitrag monatsweise anteilig ab dem Datum Ihres Beitritts bis zum Ende des laufenden Halbjahres (plus der Aufnahmegebühr). Sie zahlen also nur für die Monate, in welchen Sie auch tatsächlich Mitglied sind. Sobald das nächste Kalenderhalbjahr beginnt, wird der nächste Halbjahresbeitrag im Ganzen fällig.

Basis für die Teilnahme an unserem Sportprogramm ist die Mitgliedschaft im Hauptverein. Hierfür fällt ein Grundbeitrag an, den jedes Mitglied zu zahlen hat und der bestimmte Leistungen, wie die Nutzung der Garderoben und Duschen, den Saunagang und den Besuch des offenen Gymnastikprogramms, mit einschließt. Darüber hinaus haben wir Abteilungen, bei deren Mitgliedschaft ein Zusatzbeitrag anfällt (siehe Service/Mitgliedschaft/Beiträge & Gebühren).

Bei Eintritt in den MTV und auch in die Abteilungen Fitness und Tennis fällt eine einmalige Aufnahmegebühr an. Diese wird mit der ersten entsprechenden Beitragszahlung eingezogen.

Für volljährige Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose und Behinderte bieten wir ermäßigte Beiträge an. Nur, wenn Sie uns die aktuell gegebene Zugehörigkeit zu einer dieser Gruppen rechtzeitig nachweisen, kann für Sie der ermäßigte Beitrag zum Tragen kommen. Rechtzeitig heißt, bis mindestens zwei Wochen vor dem jeweiligen turnusgemäßen Einzug, also bis zum 15. Juni bzw. 15. Dezember.

Bei Vorlage des Nachweises ist unbedingt dessen Gültigkeit zu beachten. Manche Nachweise haben eine unbegrenzte Gültigkeit (z.B. unbefristete Schwerbehindertenausweise), manche Nachweise eine längere Gültigkeit (z.B. Ausbildungsnachweise) und manche Nachweise eine relativ kurze Gültigkeit (z.B. Immatrikulationsbescheinigungen).

Ist die Zugehörigkeit an einem Beitragseinzugstermin nicht nachgewiesen, wird der reguläre Beitrag angerechnet und rückwirkend auch nicht mehr gewährt.

Zusätzlich zu unserem offenen Sportprogramm bieten wir Kletterkurse, geschlossene Kurssysteme der Gymnastik (Pilates, Yoga und Wirbelsäulengymnastik) sowie Ferienprogramme für Kinder an, für welche die Teilnehmeranzahl begrenzt ist und wofür eine Anmeldung erforderlich ist. Daher sind sie nicht offen zugänglich für jedes Mitglied. Zudem können gegen eine höhere Gebühr auch Nichtmitglieder an diesen Kursen teilnehmen.

Eine Anmeldung für diese Kurse ist ausschließlich online über unsere Homepage unter Sportangebot/Kursangebote möglich.

Die Beiträge werden alle sechs Monate zu Beginn eines jeden Kalenderhalbjahres (Januar und Juli) im Voraus fällig und mittels SEPA-Mandat von Ihrem Konto eingezogen. Bitte sorgen Sie zu diesen Terminen für ausreichend Kontodeckung, um Rücklastschriftkosten zu vermeiden, und teilen Sie uns Änderungen Ihrer Kontodaten rechtzeitig mit.

Fällt Ihr Eintritt nicht gerade mit einem Halbjahresbeginn zusammen, wird der erste Beitrag außerhalb dieser Termine erhoben (ca. 4 Wochen nach Eintritt). Als Erstbeitrag wir Ihnen in diesem Fall der anteilige Beitrag in diesem Halbjahr sowie die Aufnahmegebühr berechnet. Sobald das nächste Halbjahr beginnt, erfolgt dann der turnusmäßige Einzug der Halbjahresbeiträge.

Es gibt Sportarten bei MTV, die mit dem Grundbeitrag abgedeckt werden. D.h. diese sind gebührenfrei, da sie im Grundbeitrag inklusive sind und kein extra beitrag anfällt. Diese sind: Handball, Leichtathletik, Prellball, Tischtennis, Triathlon, Turnen, Wandern.
Zur Teilnahme an einer dieser Sportarten ist trotzdem eine Anmeldung bei der Abteilung zwingend erforderlich!

Für alle weiteren Sportarten fällt zusätzlich zum Grundbeitrag eine Zusatzbeitrag an. Eine Übersicht über alle gebührenpflichtigen Sportarten findet Ihr hier.

 

Alle Fragen

Unsere Sponsoren:

WISAG Logo RGB 72dpi 789x378px Logo RGB einzeilig links pos