Aktuelles

Training in den Sommerferien

Heute beginnen die bayerischen Sommerferien, diese dauern sechs Wochen und drei Tage (erster Schultag: Dienstag, 13. September).

Während der Ferien bieten wir wie immer ein reduziertes Sportprogramm an:

Es entfällt während der gesamten Ferien:
- Jugendtraining (Di, Do, Fr und Samstag)
- Training am Dienstag von 20-22 Uhr
- Training am Donnerstag von 20-22 Uhr
- Training am Samstag

Im Übrigen findet das Trainingsprogramm weitgehend statt, vereinzelt entfallen weitere Trainingseinheiten.

Einzelheiten findet Ihr auf MyGymPoint. Dort meldet sich bitte nach wie vor jeder zu Trainingseinheiten an, damit wir einen Überblick haben, welche Einheiten stark nachgefragt sind usw.

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer!

Geschrieben am

Erinnerung: heute Sparringsturnier, Abteilungsversammlung und Sommerfest!

Zur Erinnerung: am heutigen Samstag, 16.07.2022 findet das Sommersparringsturnier, eine Abteilungsversammlung und das Sommerfest der Boxabteilung statt. Im Einzelnen:

12:00 Uhr: Aufbau Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen - Zentralländstraße 12)
15:00 Uhr: Sommersparringsturnier (Boxkeller - Häberlstraße)
17:00 Uhr: Einlass Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)
17:30 Uhr: Abteilungsversammlung (Bootshaus Thalkirchen)
18:30 Uhr: Grill- und Buffeteröffnung Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)

Wer sich nicht angemeldet hat, kann auch so vorbei schauen. Wir haben reichlich zu Essen und zu Trinken!

Bis später, wir freuen und auf Euch!

Geschrieben am

In drei Tagen Sommerfest - bitte anmelden

In drei Tagen - Samstag, 16. Juli - findet das Sommerfest der Boxabteilung statt. BITTE MELDET EUCH DAZU AUF MYGYMPOINT AN!

Wir wollen am morgigen Donnerstag einkaufen. Wer kommen möchte, meldet sich so bald wie möglich - am besten noch heute - an, damit wir die Mengen besser abschätzen können.

Das Wetter soll übrigens schön werden!

Wer beim Aufbau mithelfen kann, trägt sich bitte hier ein:
https://xoyondo.com/dp/0UcBor6vzBvjV3g

Wer beim Sparringsturnier mitmachen will, meldet sich bei einem der Trainer oder unter boxen@mtv-muenchen.de per E-Mail. Zuschauer kommen einfach so vorbei.

Hier nochmal der Zeitplan für Samstag:
12:00 Uhr: Aufbau Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)
15:00 Uhr: Sommersparringsturnier (Boxkeller)
17:00 Uhr: Einlass Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)
17:30 Uhr: Abteilungsversammlung (Bootshaus Thalkirchen)
18:30 Uhr: Grill- und Buffeteröffnung Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)

Geschrieben am

Anmeldung für das Herbst-Boxcamp ist offen

Der Termin für das Herbst-Boxcamp steht fest:

von Samstag, 29.10. bis Mittwoch, 2.11.2022 fahren wir wieder nach Inzell. Kosten: 100 Euro, Anmeldefrist bis Sonntag, 17.7. (das ist der Tag nach dem Sommerfest). Dienstag, 1.11. ist Allerheiligen (=Feiertag).

Die Plätze sind begrenzt, bei Überbuchung behält sich die Boxabteilung vor, einzelne Anmeldungen zu bevorzugen (z.B., wenn jemand engagiert beim Keller einrichten am 9.7. oder am Sommerfestaufbau am 16.7. mitmacht).

Die Anmeldung könnt Ihr hier herunterladen oder Euch im Boxkeller abholen.

Geschrieben am

Keller einrichten und Sommerfest

Wir richten am Samstag, 9. Juli ab 9 Uhr morgens den Keller ein und verschönern ihn: Ringe bauen, Sandsäcke aufhängen, Plakate an die Wände kleben usw. Dafür brauchen wir Eure Hilfe! Wer dabei ist, trägt sich bitte hier ein:
https://xoyondo.com/dp/cHrlMy7UiXESJwA

Wer passende Plakate, Zeitschriften, Zeitungsausschnitte, Fotos usw. für die Wände hat, bringt diese einfach mit!

 

Ein Wochenende danach, Samstag, 16. Juli findet das Sommerfest der Boxabteilung im Bootshaus in Thalkirchen statt (Anmeldung auf MyGymPoint). Davor gibt es wie üblich das abteilungsinterne Sommersparringsturnier und eine Abteilungsversammlung, auf der u.a. einige Delegierte gewählt werden. Und auch hierfür benötigen wir Unterstützung bei der Vorbereitung. Der Zeitplan für Samstag, 16. Juli sieht so aus:

12:00 Uhr: Aufbau Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)
15:00 Uhr: Sommersparringsturnier (Boxkeller)
17:00 Uhr: Einlass Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)
17:30 Uhr: Abteilungsversammlung (Bootshaus Thalkirchen)
18:30 Uhr: Grill- und Buffeteröffnung Sommerfest (Bootshaus Thalkirchen)

Wer beim Aufbau mithelfen will, trägt sich bitte hier ein:
https://xoyondo.com/dp/0UcBor6vzBvjV3g

Wer beim Sparringsturnier mitmachen will, meldet sich bei einem der Trainer oder unter boxen@mtv-muenchen.de per E-Mail. Zuschauer kommen einfach so vorbei.

Wer zum Sommerfest kommt, meldet sich auf MyGymPoint an.

Wir freuen uns, mit Euch zu arbeiten, zu boxen und zu feiern!

Geschrieben am

Neue Trainingszeiten

Ab kommendem Montag, 27. Juni 2022 gelten wieder einige Trainingszeiten wie vor Corona.

Das bedeutet, von Montag bis Freitag läuft das frühe Abendtraining von 18:00-20:00 Uhr, das späte Abendtraining von 20:00-22:00 Uhr.

Alle anderen Trainingseinheiten bleiben wie gehabt, siehe auch MyGymPoint.

Geschrieben am

Deni holt sich erneut den Titel!

Unser Wettkämpfer und Trainer Deni Filipovic hat sich am vergangenen Samstag erneut den Titel Bayerischer Meister erkämpft.

Damit darf sich Deni nun - nach den Siegen 2018 und 2019 - dreifacher Bayerischer Meister nennen!

Wir sind stolz auf Dich und gratulieren Dir und Deinem Trainer Branko!

Geschrieben am

Titelkampf Deni am morgigen Samstag in München

Deni Filipovic, unser erfolgreichster aktiver Wettkämpfer, kämpft morgen im Finale um den Titel bayerischer Meister 2021 (coronabedingt wurde das Finale auf morgen verschoben). Wir sind gespannt, ob Deni sich nach 2018 und 2019 den Titel zurückholen kann und drücken die Daumen!!!

Wer den Kampf (und noch einige andere Kämpfe) live miterleben will:

Das Event heißt "Boxen Erste Bundesliga" und findet beim TSV1860 in der Säbener Str. 49 in München statt. Es gibt - nach einer Absage eines Fanclubs - kurzfristig noch Karten unter https://tsv1860.org/shop/boxen/boxen-ticket-bundesliga-12-3-22/

WICHTIG: Deni kämpft ganz am Anfang der Veranstaltung, also überpünktlich da sein!

Euch viel Spaß und für Deni viel Erfolg!

Geschrieben am

Boxcamp, Sommerfest und neue Trainingseinheiten

Nachstehend gibt es Infos zum aktuellen Coronastand, zu neuen Trainingseinheiten und zu den Terminen des Boxcamps und des Sommerfestes mit Sommersparringsturnier sowie einer bevorstehenden Plakatieraktion.


Corona

  • In den letzten Wochen kam es zu einigen coronabedingten Trainingsausfällen, dennoch konnte der überwiegende Teil des Trainingsbetriebs aufrecht erhalten werden. Gesetzlich sind seit kurzen auch schon wieder einige Lockerungen möglich: So gilt seit zwei Wochen wieder 3G für den Trainingsbetrieb, und auch die Teilnehmerzahlen dürfen wieder höher liegen - die Boxabteilung setzt das durch eine vorsichtige und langsame Steigerung in den sehr beliebten Anfängereinheiten am Montag, Dienstag und Mittwoch um (letzte Woche 22 Teilnehmer, diese Woche 24 Teilnehmer). Dennoch sind die Stunden nach wie vor überbucht, daher nochmals die Erinnerung: Wenn Ihr einen Platz in einem Training habt, bei dem Ihr dann doch nicht teilnehmen könnt, meldet Euch so früh wie möglich - spätestens drei Stunden vor Trainingsbeginn - wieder ab, damit andere Euren Platz nutzen können. Und Ihr macht es den Trainern einfacher, die ihr Training auch auf die Anzahl der Teilnehmer auslegen.


neue Trainingseinheiten

  • Ab dem übermorgigen Samstag findet wieder das Anfängersparring bei Jürgen am Samstagmorgen statt, und zwar etwas früher als bisher (9:00-10:30).
  • Wer nicht so früh aufstehen will, kann das Anfängersparring bei René am Samstagmittag besuchen (12:00-14:00, einmal im Monat 15:30-17:30). Bei René kann man sich auch melden, wenn man über 30 ist und einmal einen Wettkampf bestreiten möchte. Er trainiert die sogenannten "Masters Boxer".
  • Ebenfalls ab dem übermorgigen Samstag findet für die nächsten 10 Wochen Athletiktraining für Fortgeschrittene bei Olli statt (Trainingsbezeichnung "Kampfkoloss"), mit dem Schwerpunkt auf Explosivität, Beweglichkeit und Körperspannung.
  • In den nächsten vier Wochen wird zudem unmittelbar vor dem Kampfkoloss ein Faszientraining bei Olli angeboten, bei dem mit Rollen, Bällen usw. die Faszien gelockert und Verspannungen gelöst werden. 
  • Bereits seit Januar kann man bei Julian in der Mittagspause (12:30-13:30) trainieren: dienstags findet eine Stunde Yoga für Boxer statt, donnerstags eine Stunde allgemeines Training.


wichtige Termine

  • Das Frühjahrsboxcamp in Inzell findet in diesem Jahr von Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt, gesetzlicher Feiertag) bis Sonntag, 29. Mai statt, die Anmeldung gibt es ab sofort hier und im Boxkeller. Achtung, in diesem Jahr fahren wir - weil der erste Tag ein Feiertag ist - bereits morgens vom MTV aus nach Inzell, sodass wir vier Tage trainieren können.
  • Das Sommerfest mit Sommersparringsturnier findet am Samstag, 16. Juli statt. Geboxt wird im Keller - alle Teilnehmer erhalten das nicht käufliche T-Shirt "zu fett für Ballett" - gefeiert wird im Bootshaus in Thalkirchen.
  • Voraussichtlich im April findet eine Plakatieraktion statt, bei dem wir dem Boxkeller wieder ein Gesicht geben - und Säulen und Wände mit Plakaten, Bildern, Zeitungsausschnitten usw. bekleben. Sammelt dafür schon jetzt entsprechendes, was Eurer Meinung nach im Boxkeller hängen sollte (die Themen sind natürlich vornehmlich Boxen, Sport, Körperlichkeit, aber nicht darauf beschränkt). Erlaubt ist, was gefällt.

Geschrieben am

Ab sofort 2G Plus

Seit heute gilt eine neue gesetzliche Regelung für den Sport, nämlich 2G Plus. Das bedeutet, dass man ab heute nur geimpft oder genesen und zusätzlich negativ getestet am Sport teilnehmen darf. Zudem sind die Veranstalter auch gehalten, die Identität der Teilnehmer durch Ausweiskontrolle zu überprüfen. Die Regelung gilt bis 23. Februar.

Bringt daher bitte ab heute zum Training mit:

  1. Impf- oder Genesenennachweis
  2. aktuelles negatives Testergebnis (Schnelltest: 24 Stunden gültig; PCR-Test: 48 Stunden gültig)
  3. gültiges Ausweisdokument (z.B. Personalausweis)

Grundsätzlich sind auch Selbsttests möglich. Dort haben wir allerdings folgendes Problem: Die Selbsttests müssen unter Aufsicht des Vereins gemacht werden, bevor Ihr den MTV betretet. Dafür müssen wir erstmal Personal bereitstellen und eine entsprechende Teststelle auf dem Parkplatz / in einem Nebengebäude aufbauen. Wir sind schon am organisieren und in Gesprächen, brauchen dafür aber natürlich etwas Zeit.

Daher benötigt Ihr aktuell einen Test einer offiziellen Teststation (oder vom Arzt), den Ihr zum Training mitbringt. Wir bemühen uns, kurzfristig ein Testzentrum im MTV aufzubauen und informieren Euch, sobald wir hier weiter sind.

Geschrieben am

Neue Trainingseinheiten, Trainingsteilnahme, Weihnachtsfeier u.a.

Seit vergangener Woche sind wir wieder im Boxkeller. Aber natürlich sortieren wir uns gerade erst wieder, deshalb einige Hinweise:

  1. Neues Mittagstraining:
    Julian ist zurück! Er bietet für alle - Anfänger wie Fortgeschrittene - ab sofort jeden Donnerstag von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr ein Mittagstraining an. Die Anmeldung auf MyGymPoint ist wie immer 4 Tage vorher ab 13:00 Uhr möglich - für kommenden Donnerstag also ab heute Mittag.

  2. Anmeldung und Teilnahme am Training:
    Es ist leider wiederholt vorgekommen, dass Leute sich zu einem Training angemeldet haben, dann aber nicht erschienen sind. Sei fair gegenüber den anderen Boxern: Wenn Du zu einem Training angemeldet bist, und dann keine Zeit hast, dann melde Dich so früh wie möglich wieder ab. Die Abmeldung sollte spätestens drei Stunden vor Trainingsbeginn erfolgen, damit die Nachrücker sich darauf einrichten können. Vielen Dank für die Rücksicht!

  3. weitere Arbeiten Boxkeller:
    In der kommenden Woche werden die Schalldämpfer in die Lüftung eingebaut, damit wird diese leiser. Ebenso werden die Musikboxen montiert und die Musikanlage aufgebaut.
    Innerhalb der kommenden zwei Wochen werden die Spiegel geliefert und montiert.
    Innerhalb der kommenden drei Wochen werden die Ringpfosten sowie die Ringseile geliefert und montiert.
    Im Anschluss daran werden wir für die Boxsäcke die besten Positionen festlegen und die Säcke aufhängen.
    Danach werden weitere Einrichtungsteile, z.B. Klimmzug- und Dipsstangen, Speedbälle und Leitern bestellt bzw. montiert.
    In den Weihnachtsferien ist die erste Plakatieraktion geplant, daneben werden wir eine Inventur aller Trainingsgeräte machen und nach Bedarf auch Material nachbestellen.

  4. Umfrage Mitgliederzufriedenheit:
    Momentan läuft eine große Umfrage zur Mitgliederzufriedenheit. Wenn Ihr mitreden wollt, Verbesserungswünsche habt oder uns einfach nur mal loben möchtet, dann nehmt ein paar Minuten Zeit für diese Umfrage: https://mtv.slc-management.com/
    Ihr helft und damit, das Training im Boxkeller zu verbessern!
  5. Weihnachtsfeier:
    Für die meisten kommt es wohl nicht unerwartet: Aufgrund der aktuellen Pandemielage findet die Weihnachtsfeier der Boxabteilung nicht wie geplant statt. Je nachdem, wie sich die Situation entwickelt, wird die Weihnachtsfeier eventuell als Frühlingsfeier im kommenden Jahr nachgeholt.

Und nochmal zur Erinnerung: Nachdem die Infektionszahlen so drastisch steigen, denkt bitte an die (neue) Faustformel für eine gute Vorsorge: AHA+L+A

Abstand - wo immer möglich, mindestens 1,5 Meter, besser 2-2,5 Meter Abstand zu Mitmenschen halten
Hygiene - Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch sowie das regelmäßige Händewaschen bzw. -desinfizieren
Alltag mit Maske - FFP2-Maske tragen, und (wichtig!) die Maske über Mund und Nase ziehen und den Nasenbügel anpassen, sodass die Maske eng anliegt
Lüften - Regelmäßiges Lüften (am besten Stoßlüften) reduziert die Virenlast in Innenräumen
App - die Corona-Warn-App alarmiert Nutzer über mögliche Risikokontakte

Bleibts vorsichtig und gsund!

Geschrieben am

Training wieder im Keller!

Nach über einem Jahr - seit Beginn des "Lockdown light" am 1.11.2020 - waren wir nicht mehr im Boxkeller. Umso schöner, dass das Training in anderthalb Stunden wieder erstmalig im renovierten Boxkeller stattfinden kann. Dazu einige Hinweise:

1. Das neue, wirklich schöne Fischgrät-Sportparkett soll möglichst lange halten, daher IMMER: Zuerst in die Umkleide, dort Hallenschuhe anziehen, erst danach und auch NUR mit Hallenschuhen in den Boxkeller.

2. Da erst heute die letzte Außentüre wieder eingebaut wurde, ist es im Boxkeller noch etwas kühler als normal. Wer leicht friert, nimmt sich einen Pulli o.ä. ins Training mit.

3. Das Training ist aktuell auf 20 Teilnehmer beschränkt. Wenn Ihr einen Platz habt, dann seid gegenüber denjenigen, die auf der Warteliste stehen, so fair und geht auch ins Training - oder meldet Euch frühzeitig, spätestens drei Stunden vor Trainingsbeginn ab, damit Leute von der Warteliste rechtzeitig erfahren, dass sie nachrücken können (das gilt schon seit Mai 2020, hier nur noch mal die Erinnerung).

4. Heute, morgen und übermorgen lädt die Boxabteilung alle Trainingsteilnehmer jeweils um 20:15 Uhr auf ein Getränk im Vereinslokal "Mamas Küche" ein.

Geschrieben am

Unsere Sponsoren:

Logo RGB einzeilig links pos