Aktuelles

Sanitäranlagen und MTV Sommerfest


Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

wir möchten euch noch einmal auf den Beginn der Bauarbeiten am Montag, 17. Juni, bezüglich der Sanitäranlagen hinweisen.

  • Damen-Garderobe: geplant ist die Demontage aller Schränkchen ab Montag, 24. Juni. Bitte leert bis dahin eure Schränkchen. Sollte am 24. Juni noch etwas in den Schränkchen sein, wird es von uns entsorgt. Bitte gebt die Schlüssel bei Hannelore im Büro ab. Es wird neue Schränkchen mit neuen Schlössern geben.
  • Herren-Garderobe: eine Demontage der Schränkchen ist (bis auf die schon geleerten Schränkchen 1-6) nicht geplant. Dennoch raten wir euch, eure Schränkchen möglichst zu leeren, da der Zugang nicht immer gewährleistet werden kann und außerdem eure Sachen möglicherweise durch den Staub dreckig werden können.
  • Duschen und Umkleiden können ab 17. Juni bis voraussichtlich Anfang September nicht genutzt werden. Als Ersatz stehen uns die Räume O-2 und O-3 im ersten Stock der Sporthalle zur Verfügung.
    Sollte die Tür zur Sporthalle einmal verschlossen sein, könnt ihr die Tür mit euren Mitgliedsausweisen öffnen. Hinweise zur Benutzung der Karte findet ihr im Anhang.

Der MTV feiert am Samstag, 13. Juli, ein großes Sommerfest in der Werdenfelsstraße. Im Anhang findet ihr hierzu einen Flyer.

Die Tennisabteilung beteiligt sich wie in den vergangenen Jahren indem alle mal ein paar Bälle aus der Ballmaschine schlagen dürfen. Bitte holt eure alten Schläger aus dem Keller und leiht oder schenkt sie uns, damit wir sie allen Interessierten für die Probeschläge zur Verfügung stellen können.

Natürlich freuen wir uns auch über Unterstützung in der Zeit von 15-18 Uhr.

Anschließend gibt es u.a. ein Riesenkicker – wer macht mit?

Sportliche Grüße
Abteilungsleitung Tennis

Geschrieben am

Aktuelles aus der Tennisabteilung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

und wieder gibt es Neuigkeiten bezüglich der Sanitäranlagen: Am Montag fand eine gemeinsame Baubesprechung mit mehreren Firmen, dem Architekten und dem MTV-Geschäftsführer Veit Hesse mit folgendem Ergebnis statt:

Die neue Heizungsanlage, der Umbau der Duschen in beiden Garderoben, sowie die Erneuerung der gesamten Leitungen und der Lüftungsanlage sind beauftragt.
Kurzfristig werden die Verkofferungen geöffnet, um zu gewährleisten, dass uns von dort keine unliebsamen Überraschungen erwarten.
Ebenfalls kurzfristig werden in der Herren-Garderobe die Spinde 1-6 abgebaut, um Platz zu schaffen für die neue Lüftungsanlage. Die Spinde 1-4 werden dauerhaft entfallen. Geklärt wird noch, inwiefern die Möglichkeit besteht, diese an anderer Stelle wieder zu errichten. Die Spinde 5 und 6 werden nach Einbau der Lüftungsanlage wieder am ursprünglichen Ort errichtet.
Die Umbauarbeiten starten dann am Montag, 17. Juni.
Bis dahin bitten wir euch, alle Spinde zu räumen.
Die Damen-Spinde werden komplett abgebaut und durch neue Spinde ersetzt. Bei den Herren-Spinden sind eigentlich nur die oben genannten Spinde 1-6 betroffen. Da die Garderoben aber nur eingeschränkt zugänglich sein werden und zudem mit ordentlich Staub und Dreck zu rechnen ist, wäre es für euch und den Spindinhalt besser, wenn ihr alles rausnehmen könntet.

Die Bauarbeiten dauern vermutlich 2-3 Monate, in denen wir keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung haben.
Aktuell besteht ja schon die Möglichkeit, in der Sporthalle im 1. Obergeschoss die Umkleiden und Duschen der Räume O-2 und O-3 zu benutzten. Wir sind in Abstimmung, inwiefern uns diese Räume für die Umbauphase fest zugestanden werden können. Bitte darauf achten, dass nicht mit Tennisschuhen in die Sporthalle gegangen wird.
Jetzt müssen wir alle zusammen noch einmal durch eine Saure-Gurken-Zeit mit Lärm, Dreck und fehlendem Komfort, aber die Aussicht auf runderneuerte Umkleiden und wirklich warmes Wasser zum Duschen machen dies doch alles wett, oder? Im Anhang findet ihr ein Foto aus den Sanitärräumen der Sporthalle. Ihr könnt euch aber auch gerne direkt vor Ort ein Bild davon machen, wie es bei uns einmal aussehen wird.

Dann noch ein paar Anmerkungen zur aktuellen Belegung der Plätze. Es ist uns aufgefallen, dass die Buchungsoption „Aufschlagtraining“ zunehmend zweckentfremdet wird zur Ausweitung der Einzelbuchung. Bitte nehmt Rücksicht auf andere Mitglieder, die auch gerne spielen möchten. Gleichwohl starten wir den Versuch, für ein Einzel auch 1,5 Stunden buchen zu können. Die Umsetzung in eBuSy erfolgt in Kürze.

Wir haben außerdem bemerkt, dass gerade an Wochenenden kleine Kinder (die Mitglieder der Tennisabteilung sind) mit ihren Eltern (die aufgrund des Aufnahmestopps keine Mitglieder sind), Plätze buchen und zuweilen auch keine Rücksicht auf Belange des Vereins, z.B. hinsichtlich der Punktspiele, nehmen bzw. nehmen wollen. Wochentags haben wir Buchungen mit Gästen ja schon auf die Zeiten vor 17 Uhr beschränkt, nun möchten wir ungern auch das Wochenende für Gäste ausschließen. Zuviel Reglementierung finden wir nicht gut, Flexibilität und Rücksichtnahme sollte unseres Erachtens doch allen möglich sein, so dass bei schwächerer Platzauslastung auch einmal mit einem Gast auf unserer wunderschönen Anlage gespielt werden kann. Bitte nehmt also auch hier Rücksicht auf alle Mitglieder und auf die derzeit laufende Punktspielsaison.

Übrigens, beim MTV spielen heuer zwei Mannschaften absolut hochklassig in der Bayernliga: die Damen 40 und die Damen 50. Drei Herren-Mannschaften spielen in der Landesliga; auch dort wird bestes Tennis gespielt. Kommt, seht euch die tollen Spiele an und unterstützt unsere Teams.

Nun noch ein Hinweis zur Belegung der Halle im Sommer. Unsere Tennisschule Th4 spielt ja bei fast jedem Wetter auf den Plätzen 7 und 8. Um ihnen auch bei Regen die Möglichkeit zu bieten, Unterricht zu geben, haben wir Th4 ein Vorrecht auf Hallenplatz 1 zugestanden, heißt, Th4 kann bereits bestehende Buchungen überschreiben. Natürlich ist besprochen, dass dies nicht kurzfristig erfolgt, z.B. eine halbe Stunde vorher, so dass sich jeder darauf einstellen kann. Platz 2 kann von Th4 nur gebucht werden, wenn er frei ist. Bitte bucht also vorrangig Platz 2. Üblicherweise haben wir hier nur Konflikte in der Übergangsphase von Winter auf Sommer, dennoch kann es natürlich auch im Sommer einmal vorkommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Das Schleiferlturnier am 1. Mai war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter waren über 50 Mitglieder auf den Plätzen und kämpften in ständig wechselnden Besetzungen um Punkte und viele Schleiferl. Herzlichen Dank an die Organisatorinnen Larissa Zwingel, Sina Mühlbauer, und Valerie Kostka. Ebenso ein herzliches Dankeschön an Klaus Hönig, der uns alle am Grill mit Köstlichkeiten verwöhnt hat und an Dragan Naumovic für die selbst gemachten Palatschinken. Ein rundum gelungenes Fest.

Die Sommersaison hat begonnen. Wir danken allen Mannschaftsführerinnen und -führern für Ihren Einsatz. Dies gilt insbesondere für die Kinder- und Jugendmannschaften, bei denen die Eltern Extraeinsatz leisten. Hier geht unsere Bitte an alle Eltern mit Kindern in diesen Mannschaften: bitte unterstützt eure Mannschaftsführerinnen und -führer bei der Koordination, der Planung, und der Begleitung zu den Spielen. Danke schön.

Sportliche Grüße
die Abteilungsleitung Tennis

Geschrieben am

Aktuelle Entwicklungen


Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

wir möchten euch mit dieser Mail über einige aktuelle Entwicklungen in der Tennisabteilung informieren:

Neuer Terminal

Leider hat uns die Feuerwehr die Installation und Benutzung des Bildschirms zur Platzbuchung über eBuSy im Vorraum aus Brandschutzgründen untersagt, weshalb der Bildschirm künftig nur im Außenbereich hängen darf. Da der bisherige Bildschirm aber nicht für negative Temperaturen geeignet war, mussten wir einen neuen Bildschirm erwerben, der nun vor der Eingangstüre hängt.

Neue Sportwärtin

Sebastian Lumpp musste seine Mitarbeit leider aus persönlichen Gründen aufgeben. Vielen Dank Sebastian für deine Bereitschaft und deine Unterstützung im vergangenen Jahr. Wir freuen uns, dass Carina Sachs bereit ist, seine Aufgabe zu übernehmen und uns hier tatkräftig zu helfen. Die Aufgabenverteilung mit Valerie Kostka bleibt unverändert. Herzlich willkommen im Team, Carina!

Umbau Duschen und Heizungsanlage

Es ist allen bewusst, dass die aktuelle Situation so auf Dauer nicht tragbar ist. Wir haben deshalb auch die feste Zusage des MTV-Vorstandes, dass der Umbau in diesem Jahr erfolgen soll, natürlich unter dem Vorbehalt von akzeptablen Kosten. In den vergangenen Monaten wurde die Planung auf Basis der neuen gesetzlichen Vorgaben überarbeitet und budgetiert. Für die Tennisabteilung ist nun im Haushaltsplan für 2024 ein deutlich erhöhtes Budget vorgesehen. Wir hoffen stark, dass dies trotz der allgemein erheblich gestiegenen Baukosten ausreichen wird. In Kürze erwarten wir ein erstes Angebot mit dem wir dann (endlich) abschätzen können, wie und wann die Baumaßnahmen stattfinden werden.

Lautsprecheranlage

Wir möchten gerne unsere Lautsprecheranlage für Events wie das Sommerfest oder unsere Turniere erneuern, z.B. in Richtung einer Teufel Rockster. Falls jemand eine Anlage übrighat, die nicht mehr benötigt wird, oder jemand über Kontakte zum günstigen Erwerb einer solchen Anlage verfügt, würden wir uns über eine Info freuen.

Jugendmannschaften – MitspielerInnen gesucht

Unser U9- (Jg 2015 und jünger) und U15-Mädels- (Jg 2009 und jünger) Mannschaften suchen dringend noch MitspielerInnen für die Sommersaison 2024. Bitte zeitnah beim Jugendwart Michael Wibbeke melden: jugendwart@wibbeke.de

Oberschiedsrichter

Jeder Verein sollte mindestens einen Oberschiedsrichter in den Reihen seiner Mitglieder besitzen, um zum Beispiel alle Mannschaftsführer im Frühjahr auf die bevorstehende Medenrunde aus regeltechnischer Sicht vorzubereiten. Interessenten können ganz einfach von zu Hause aus und zeitlich flexibel die Ausbildungsinhalte erarbeiten. Auch die abschließende Prüfung erfolgt online. Wer kann sich dafür begeistern?

Neues Outfit?

Sicher wollt ihr euer Outfit für die Sommersaison auf Vordermann bringen. Wie wäre es also mit einem neuen Shirt oder einer neuen Trainingsjacke mit MTV-Logo? Über folgenden Link könnt ihr euch diesen Wunsch erfüllen: https://www.teamsport-saadeldeen.de/Vereinsshops/MTV-Muenchen-Tennis/

 

Sportliche Grüße
die Abteilungsleitung Tennis
Stefan Jund und Christian Fienbork

Geschrieben am

Aktuelle Informationen zur Hallenbelegung und Umstellung auf Lastschrifteinzugsverfahren

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

die Sommersaison konnten wir in diesem Jahr wegen des herrlich milden Wetters sehr lange genießen. Erst am Mittwoch, 8. November, haben wir auch die beiden letzten Außenplätze geschlossen und winterfest gemacht. Spätestens jetzt liegt der volle Fokus auf der Wintersaison in der Halle.

Die Belegung unserer Tennishalle war heuer eine große Herausforderung für unsere Abteilung. Aus mehreren Gründen mussten wir teils über viele Jahre bestehende Abonnements zeitlich verschieben, weil sich zum einen gezeigt hat, dass unsere Tennis-spielenden Kinder immer später aus der Schule zum Training kommen können, und zum anderen viele Mannschaften mit Trainingseinheiten berücksichtigt werden wollen. Und dann kam noch hinzu, dass unsere Tennisschule Th4 darum bat, möglichst zusammenhängende Blöcke für die Trainings unserer Mitglieder zu erhalten. Dies ist insofern nachvollziehbar, da die Trainer im Gegensatz zur vorherigen Ballschule festangestellt sind und Leerstunden somit auch vergütet werden müssen. Wir saßen in verschiedenen Zusammensetzungen stundenlang über den Hallenplänen und haben versucht, möglichst vielen gerecht zu werden, was leider nicht immer gelang. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle, die unseren Vorschlägen nachsichtig und flexibel gefolgt sind. Dadurch waren wir in der Lage, die Wogen zu glätten und vielen Wünschen nachzukommen. Herzlichen Dank auch an unsere Sportwärtin Valerie Kostka, die viel Zeit und Schweiß investiert hat, und so manchen unfreundlichen Kommentar von unzufriedenen Mitgliedern einstecken musste. Im Ergebnis ist die Halle nun wochentags ab 15 Uhr bis 21 Uhr voll ausgebucht. Lediglich von 21-22 Uhr, vormittags und am Wochenende sind noch ein paar Stunden frei. Es ist zwar schön, dass die Halle so ausgelastet ist, andererseits fehlt aber jeglicher Spielraum für alle, die weder über den Luxus eines Abos verfügen noch in einer Mannschaft mittrainieren. Hier suchen wir noch nach Lösungen; falls ihr Anregungen habt, gerne her damit.

Unsere Mannschaften trainieren keineswegs, wie oft angenommen wird, kostenfrei, sondern bezahlen die Hallenplätze selbst. Ausgenommen hiervon sind lediglich die Jugend-Mannschaftstrainings am Samstagvormittag, für die der MTV keine Platz-Kosten in Rechnung stellt.

Christian Fienbork hat unsere Ballmaschine vom Sand befreit, gründlich geputzt und mit neuen Bällen ausgestattet. Sie steht nun in der Halle auf Platz 2 und kann von allen Mitgliedern wie gehabt für 5€ je Stunde genutzt werden. Bei einer neuen Platzbuchung in eBuSy gibt es nun die Option „Platz + Ballmaschine“, bei der diese Gebühr enthalten ist. Sofern ihr die Ballmaschine während einer Abo-Stunde nutzen wollt, gibt es leider keine ergänzende Buchungsoption. Wir setzen da auf eure Ehrlichkeit, indem ihr einfach den 5er in ein Kuvert steckt und in unseren Briefkasten werft.

Bitte denkt auch daran, in der Halle ausschließlich mit Schuhen mit heller, glatter Sohle zu spielen. Dunkle Sohlen verursachen oft Streifen im Boden, die wir, wenn überhaupt, nur schwer entfernen können. Danke.

Und schließlich noch ein wichtiger Hinweis:

Unsere fleißige Büromitarbeiterin Hannelore Ruhland ist sehr viel (zu viel) mit der Überprüfung und Einbuchung von Gast- und Platzgebühren beschäftigt. Daher stellen wir die Bezahlung ab 1.1.2024 auf Lastschriftverfahren um. Das heißt, ab 2024 kann nicht mehr bar, sondern ausschließlich per Lastschriftverfahren bezahlt werden. Bitte ergänzt ggf. eure persönlichen Daten in eBuSy. Danke schön.

Sportliche Grüße

Die Abteilungsleitung Tennis
Stefan Jund und Christian Fienbork

Geschrieben am

Abteilungsversammlung MTV Tennis am 07.09.2023

Sehr geehrte Mitglieder der Tennisabteilung,

zur Mitgliederversammlung der Tennisabteilung laden wir Sie am

Donnerstag, den 07. September 2023, um 18:30 Uhr

in unser Vereinslokal Incontro in der Werdenfelsstraße 70 ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1    Bericht der Abteilungsleitung
               - Abteilungsleiter
               - Sportwart
               - Jugendwart

TOP 2     Entlastung der Abteilungsleitung

TOP 3     Antrag und Abstimmung auf Aufhebung der Kostendeckelung auf 5.500,00 € für die Teilnahme an der Winterrunde

TOP 4     Verschiedenes

Bitte lassen Sie uns Anträge zur Tagesordnung bis zum 01.09.2023 schriftlich zukommen. Über rege Teilnahme an der Versammlung würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen

MTV-Tennis
Abteilungsleitung

Geschrieben am

Einladung zum Schleiferl-Turnier am 10. Juni 2023


Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der MTV-Tennisabteilung,

am Samstag, den 10. Juni 2023, ist es wieder soweit: Von 10 bis 15 Uhr findet auf der Tennisanlage des MTV das traditionelle Schleiferl-Turnier statt.

Dazu laden wir Dich / Euch / Sie herzlich ein!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, goldene Pokale gibt's auch nicht zu gewinnen, dafür lernt man aber jede Menge netter Leute kennen und/oder trifft alte Bekannte wieder.

Es werden nur Doppel gespielt, zu denen die Paarungen in jeder Runde neu ausgelost werden. Und ab 12.30 Uhr brutzelt der Grill ...

Also: den 10.6. dick im Kalender ankreuzen – wir freuen uns auf Euch!

Das Organisations-Team

Larissa und Sina

Geschrieben am

Einladung zum DEMO DAY mit Babolat


Am 15. April haben Mitglieder der MTV Tennisabteilung die Möglichkeit, die neuesten Produkte – Schläger, Saiten, Grips und Bälle – der Firma Babolat zu testen! 

Wo? Auf der Tennisanlage, Werdenfelsstraße 70

Wann? Samstag, 15.4.2023, von 11 bis 15 Uhr

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Tennisschule tennishoch 4 statt.

Kommt und macht mit bei der Mega Serve Challenge!

Geschrieben am

Unsere Sponsoren:

Logo RGB einzeilig links pos