Munkhargal Quarcoo

Munkhargaj Quarcoo

Geburtsdatum:
30. Oktober 1972

Tischtennisspielerin seit:
1987 – 1990  Zavkhan Province Jugend Mannschaft in der Mongolei
1990 – 1991  Mongolischer Studenten-Verein
1991 – 1999  Tischtennis-Studium in Beijing Sports Universität
                         Trainer und Sport Lehrer Department (Abteil)

bei welchen Vereinen:
2008 – ca. 2011  FT München-Blumenau 1966
2018 – dato          MTV München v.1879

Mein schönster Wettkampf:
Asian Games 1996 in China

Trainerausbildung - Lizenzen:
Tischtennis Trainerin in China, C-Lizenz in Bayern

MTV-Trainerin seit:
Oktober 2018

Mein Trainertipp:
Spaß haben und ein Leben lang üben

Hobbys:
Sprache und Reisen

Schul- / Berufsausbildung:
MA - USA Sport Management
BA - China, Tischtennis Trainerin, Sport Lehrerin
Robotik und Chinesisch Lehrerin

Beruf:
Lehrerin

 

 

 

Georg Kohl

 Georg Kohl

Geburtsdatum:
18. Februar 1996

Tischtennisspieler seit:
Ich habe 2016 angefangen im Verein zu spielen. Davor war ich nur ab und zu mit Freunden draußen beim Tischtennisspielen.

bei welchen Vereinen:
Bisher nur hier beim MTV München.

Mein schönster Wettkampf:
Mein schönster und auch erfolgreichster Wettkampf war das Dachauer Winterturnier 2019. Ich habe in der E-Klasse (bis TTR 1200) teilgenommen und nach einer knappen Niederlage in fünf Sätzen im Finale den 2. Platz erreicht.

Trainerausbildung - Lizenzen:
Ich habe im März 2018 den Tischtennis Co-Trainerlehrgang gemacht. Danach kam ein Aufbaulehrgang im September 2018 und seit dem Abschluss des Prüfungswochenendes im November 2018 habe ich die C-Trainer Lizenz.

MTV-Trainer seit:
Seit meinem Co-Trainerlehrgang leite ich das Wettkampftraining für Erwachsene an Sonntagen. Da ich selbst auch Spieler beim MTV bin, unterstütze ich aber auch Anfänger und Fortgeschrittene beim Training unter der Woche.

Mein Trainertipp:
Übung macht den Meister. Tischtennis ist koordinativ sehr anspruchsvoll und man muss lange üben bevor man eine neue Schlagtechnik sicher im Spiel einsetzen kann.

Hobbys:
Neben Tischtennis mache ich gerne etliche weitere Sportarten, zum Beispiel Handball, Fußball, Inlineskating, Schwimmen und Skifahren. Zusätzlich spiele ich gern Computerspiele (insbesondere Karten- und Rätselspiele) und lese (hauptsächlich Science-Fiction und Fantasy).

Schul- und Berufsausbildung:
Nach der Grundschule war ich auf dem naturwissenschaftlich-technologischem Klenze-Gymnasium und habe dort in 2014 mein Abitur gemacht. Danach habe ich Informatik: Games Engineering an der TUM studiert und Ende 2019 meinen Master abgeschlossen.

Beruf:
Ich bin aktuell Doktorand am Lehrstuhl für Informatik an der TUM. Ich beschäftige mich mit Deep Learning und physikbasierten Simulationen von Fluiden.

Unsere Sponsoren:

Logo RGB einzeilig links pos